Wählen Sie Ihre Sprache

  • 4-stellig, LED-Anzeige
  • keine zusätzliche Hilfsenergie
  • individuell programmierbar
  • Alarmfunktionen
  • Grenzwertausgänge
  • Min/Max-Speicher
  • Kennlinienanpassung
  • in 3 Gehäuseausführungen lieferbar
  • max. Temperatur: 60 °C
AZ30 Digitales Schalttafel-Anzeigegerät für die Stromschleife

Weitere Informationen

Die Schalttafeleinbaugeräte der Baureihe AZ30 sind zur Anzeige und Auswertung des in der Industrie üblichen 4..20 mA Normsignals konzipiert. Sie werden direkt in die Stromschleife des Sensors eingesetzt und benötigen somit keine weitere Hilfsenergie. Durch die Verwendung von nahezu leistungslos schaltenden FotoMOSFETs können selbst bei diesen Geräten noch zwei Alarmausgänge realisiert werden. Durch einstellbares Blinken der Anzeige wird die Unter- oder Überschreitung der beiden einstellbaren Grenzwerte - auch über größere Entfernungen sichtbar – visualisiert. Nichtlineare Sensorsignale können über bis zu 10 Stützpunkte linearisiert werden. Darüber hinaus steht ein Min/Max-Speicher zur Ver­fügung. Die Geräte sind in 3 verschiedenen Gehäusebaufor­men lieferbar, so dass den unterschiedlichsten Anforderungen Genüge getan werden kann.

Einsatzbereiche

Die Geräte können überall dort eingesetzt werden, wo Mess­werte in der 4...20 mA Stromschleifentechnik übertragen wer­den. Da keine weitere Hilfsenergie benötigt wird, ist der Anschluss denkbar einfach und kann ohne weitere Installa­tionsarbeiten an jedem beliebigen Punkt des Übertragungs­weges erfolgen.

PDF Informationen

Für weitere Information

Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Digitalanzeigen

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support