Wählen Sie Ihre Sprache

  • mit Winkelstecker nach DIN EN 175301-803
  • kleine Bauform, servicefreundlich
  • auswechselbarer Messeinsatz
  • integrierter Transmitter optional
  • Widerstands-, Strom- u. Spannungsausgang
  • medienberührende Teile aus Edelstahl 1.4571
  • kurze Ansprechzeiten
  • max. Druck: 100 bar
  • Messbereich:
    von -50 °C bis 600 °C
TFK02 Kompaktes Widerstandsthermometer (Pt100)

Weitere Informationen

Integriert in ein Edelstahlschutzrohr befindet sich ein tempera­turabhängiger elektrischer Widerstand. Dieser verändert sei­nen ohmschen Widerstand abhängig von der Medientempe­ratur.

In der Version mit eingebautem Transmitter wird dieser Wert in ein 4…20 mA Stromsignal oder ein 0–10 V Spannungssignal umgewandelt und an den Anschlüssen des Würfelsteckers zur Verfügung gestellt. Bei der Ausführung ohne Transmitter kann der reine Widerstandswert am Stecker abgegriffen wer­den. Um kurze Ansprechzeiten zu erreichen, gibt es eine Ver­sion mit verjüngtem Tauchschaft.

Vorteilhaft ist die Verwendung des Winkelsteckers nach DIN EN 175301-803.

Einsatzbereiche

Die Widerstandsthermometer sind für den Einsatz im allgemeinen Maschinen-, Apparate-, Anlagen-, Behälter und Rohrleitungsbau, sowie in der Chemie-, Verfahrenstechnik und im Lebensmittelbereich sehr gut geeignet und werden dort bevorzugt für die Erfas­sung der Temperatur in flüssigen und gasförmigen Medien eingesetzt.

Durch ihre kompakte Bauform eignen sie sich besonders zum Einbau an Orten mit beengten Platzverhältnissen.

PDF Informationen

Für weitere Information

Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Temperaturmesstechnik

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support