Wählen Sie Ihre Sprache

  • für niedrigviskose Flüssigkeiten
  • werksseitig eingestellter Schaltpunkt, wählbar zwischen 0,1 und 2,5 l/min
  • geringe Abmessungen, einbaulageunabhängig
  • robustes Metalgehäuse aus Messing, MS-vernickelt oder Edelstahl
  • Prozessanschluss: G 1/4 IG oder Schlauchnippel für 8 mm Schlauch
  • max. Druck: 25 bar
  • max. Temperatur 100 °C
  • Messbereiche:
    5...60 ml/min - 8...30 l/min
DS51 OEM - Kolben Durchflussswächter für geringe Durchflüsse

Weitere Informationen

Die Strömungswächter der Typenreihe DS51 zeichnen sich durch ihre robuste und störungsunanfällige Bauweise aus.

Ein Kolben mit integriertem Permanentmagnet wird durch das strömende Medium gegen eine Edelstahlfeder in Durchfluss­richtung bewegt und schaltet dadurch einen am Gehäuse angebrachten Reedkontakt. Der Kontakt ist bei Durchfluss geschlossen und öffnet, wenn der Durchfluss unter den fest­gesetzten Wert fällt.

Einsatzbereiche

Die Strömungswächter DS51 werden hauptsächlich dort ein­gesetzt, wo Durchflüsse niedrig-viskoser Medien kosten-günstig überwacht werden müssen.

Dies sind z. B.

– Kühlkreisläufe

– Heizungsanlagen

– Schweißanlagen

– Laser-Kühlsysteme

PDF Informationen

Für weitere Information

Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwebekörper-Durchflussmesser

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support