Wählen Sie Ihre Sprache

  • für niedrigviskose Flüssigkeiten oder Gase
  • für Nennweiten von 1/4" oder 3/8"
  • Messrohr komplett aus Edelstahl 1.4571
  • max. Druck: bis 160 bar
  • Temperaturbereich: -180 °C bis +200 °C
  • mit optionalen Alarmkontakten, Analogausgang, Ventil oder Vor- bzw. Gegendruckregler
  • Messbereiche:
    0,1-1 l/h ... 25-250 l/h Wasser
    4,5-45 Nl/h ... 800-8000 Nl/h Luft
DS20 Schwebekörper-Durchflussmesser für geringe Durchflussmengen in Kompaktbauweise

Weitere Informationen

Die Durchflussmesser der Typenreihe DS20 arbeiten nach dem bewährten Schwebekörper-Messprinzip.

Der Schwebekörper wird in einem konischen Messrohr geführt. Das fließende Medium bewegt den Schwebekörper in Durchflussrichtung. Die Schwebekörperbewegung wird magnetisch auf eine außerhalb des Messrohres angebrachte Anzeigeeinheit übertragen. Diese Anzeigeeinheit ist mit einer auf die Betriebsbedingungen ausgelegten Skala versehen und kann zusätzlich mit Kontakten oder einem Analogausgang ausgerüstet werden.

Einsatzbereiche

Die Schwebekörper-Durchflussmesser DS20 dienen zur Mes­sung und Überwachung von niedrig-viskosen flüssigen oder gasförmigen Medien, z. B. Kühlsysteme von Schweißmaschi­nen, Laseranlagen, Pumpen -überwachung, Kompressoren etc. Durch den für alle medien­berührten Teile verwendeten hochwertigen Edelstahl 1.4571 ist das Gerät auch für aggres­sive Medien geeignet.

PDF Informationen

Für weitere Information

Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwebekörper-Durchflussmesser

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support