Wählen Sie Ihre Sprache

  • für gasfärmige und trockene Messtoffe
  • Gehäusedurchmesser 100 oder 160 mm
  • max. Temperatur: 100 °C
  • Genauigkeitsklasse 1,6
  • verschiedene Gehäuse-/Anschlusstypen
  • Messbereiche:
    von -400...0 bis 0...600 mbar
PDK01 Differenzdruck-Manometer mit Kapselfedersystem

Weitere Informationen

Die Differenzdruck-Manometer PDK01 basieren auf dem Kapselfeder Messsystem: Der „Plus“-Druck (= hoher Druck) gelangt in das Innere der Kapselfeder. Der „Minus“-Druck (= nied­riger Druck) gelangt in das Innere des druckdichten Gehäuses. Die so entstehende Druckdifferenz bewirkt eine Verformung der Kapselfeder und erzeugt den Messweg. Dieser wird auf das Zei­gerwerk übertragen. Der Differenzdruck wird mit einem Zeiger direkt angezeigt

Der Messbereich ist gemäß dem maximal auftretenden Diffe­renzdruck zu wählen.

Einsatzbereiche

Die Differenzdruck-Manometer PDK01 werden für nicht aggressive, gasförmige und trockene Messstoffe verwendet.

– Filterüberwachung

– Chemie und Petrochemie

– Schiffbau

– allgemeine Industrieanwendungen

PDF Informationen

Für weitere Information

Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Manometer

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support