Wählen Sie Ihre Sprache

flow limiter SB04Die bekannten und zuverlässigen Durchflussbegrenzer der Firma PKP Prozessmesstechnik GmbH sind nun um eine Baureihe für Zwischenflanschmontage SB04 erweitert worden. Wie auch ihre kleineren Brüder, Baureihe SB02 und SB03 für Rohrgewindemontage, werden diese Geräte zur Limitierung des Durchflusses wasserähnlicher Medien auf einen bestimmten Wert eingesetzt. Sie stellen sicher, dass dieser Durchflusswert auch bei schwankenden Vor- oder Nachdrücken nicht überschritten wird. Die Geräte kommen ohne Hilfsenergie aus und eignen sich für den Einsatz in Wasserverteilungssystemen, Autowaschanlagen, Entkeimungsgeräten, Wasseraufbereitungsanlagen und für viele weitere Anwendungsgebiete.Konstanter Durchfluss spart Energie
Die Geräte bestehen aus einem Ganzmetallgehäuse aus Messing oder Edelstahl mit integrierten Edelstahlfedern, anstelle der bei den meisten anderen Geräten dieser Art üblichen Kunststoffmembran. Unter dem Einfluss des über dem Begrenzer auftretenden Differenzdruckes wird das Federelement auf die Dichtfläche des Gehäuses gedrückt. Dabei wird die Spaltöffnung zwischen Dichtfläche und Feder kontinuierlich variiert und der Durchfluss immer konstant gehalten. Auf diese Art und Weise helfen die Geräte der Baureihen SB02, SB03 und SB04 Wasser und Energie zu sparen.

Downloads zum Thema